• Facebook
  • YouTube
instagram.PNG
Spotify.PNG
deezer.PNG
amazon music.PNG
Google Play.PNG

News

Ab sofort bis zum 4. Advent gibt es 15% oder mehr auf unser Merch (außer auf Bundles), falls ihr also noch keine Geschenkideen habt, schaut doch mal in unserem Shop vorbei ---> hier!

Unsere Überraschung ist  jetzt Online!

 Official Music Videos

The Pinpricks – Bait OUT NOW!!!

The Pinpricks

"Mit "Bait" legen The Pinpricks sprichwörtlich den Köder aus und ich soll verdammt sein, wenn den nicht eine ganze menge Leute schlucken."

(Trve Love)

Getrieben von der kernigen Rockröhre der Frontfrau Ronja, die mit viel Druck und einer deftigen
Portion Wildheit auftritt, zeigt, dass die Kieler Newcomer Hardrock Band schon bereit ist, sich
großen Bühnen und riesigen Menschenmengen zu stellen wie bei ihren bis dato schon fast 100
Aufritten u.a. beim Open Flair Festival, der Kieler Woche, dem Local Heroes Bundesfinale oder
den Supportshows für z.B. The Brew (UK).
Die Presse schreibt: “Ronja Kaminsky seems like a bastard daughter of Janis Joplin and Sheryl
Crow, if such were biologically possible. Her grainy vocals and mesmerizing guitar solos turned
every song into an instant hit.”
2018 erschien die Debüt EP „Hunger“, die in den Boogie Park Studios Hamburg von Alex Henke
aufgenommen wurde, mit der sie in kürzester Zeit 20.000 Streams auf Spotify und 50.000 Streams
auf YouTube erreichten.
Glaubt man den sechs Stücken, ist die Band noch lange nicht am Ende ihrer Reise angekommen.
Im März 2020 erscheint der „Hunger“ Nachfolger „Bait“.
Die erste Single „Cast off Your Shadow” diente als Vorbote und bewies eindrucksvoll, welch
großen Schritt die Band in den letzten zwei Jahren gemacht hat.
Acht Songs mit drei Musikvideos lassen aufhorchen. So schreibt Helder Martins von Guitar
Scream:
„Mit knackigen und powervollen Gitarrenriffs mit Raum für Tagträume und Soli von Ronja, die sie
stimmlich ebenso kräftig und scharf begleiten und dabei ihre ganze Fähigkeit als große
Gitarrenkünstlerin zeigt.
Am Ende des Hörens dieses Albums hatten wir das Gefühl, dass wir einen Boxkampf hinter uns
hatten, bei dem wir in den Arsch getreten wurden und uns ein wenig entspannen
müssen...EXZELLENT!“
Pressestimmen:

„Wer auf druckvollen und vor allem schnörkellosen Rock mit einem fetten Arschtritt und ohne Guns n‘ Roses-Kitsch steht, hat mit The Pinpricks nicht nur einen Geheimtipp, sondern möglicherweise seine beziehungsweise ihre neue Lieblingsband gefunden."
„Hier bekommt man das Gefühl, es steht eine fünfköpfige Band auf einer riesigen Bühne und rockt
das Stadion…“
„Die Boxen explodieren und die Frontfrau und Gitarristin Ronja „kreischt“ ins Mikro und hat keine
Lust ihre Gitarre nur zu streicheln.“
„Eine mega-starke Truppe! Das Publikum vor und hinter mir tobt und tanzt Pogo. Die Junge Bühne
Kiel ist eindeutig zu klein für The Pinpricks.“
„Ein Augen- und Ohrenschmaus, wie ich es selten bei einer Newcomerband erlebt habe.“

Booking & Contact

Klangfieber Booking

Booking: info[at]klangfieber-booking.com

Press and other questions:
Nils Degenhardt
pr[at]thepinpricks.de
management[at]thepinpricks.de
Phone:
0177  / 77 600 35

© 2020 The Pinpricks